Werkstoff 1.4410

"Der Werkstoff 1.4410 ist ein austenitischer ferritischer Edelstahl. Der Werkstoff gehört zur Gruppe der Super Duplexstähle. Das zweiphasige Gefüge bringt die positiven Eigenschaften der austenitischen und ferritschen Edelstähle zusammen. Diese Eigenschaften zeigen sich bei der guten Korrosionsbeständigkeit und den hohen Festigkeitswerten. 1.4410 wird häufig eingesetzt , wenn die Beständigkeit der Duplexstähle nicht ausreichend ist. Weit verbreitet ist der Werkstoff in der chemischen Industrie, in der Öl Industrie, Wasserwirtschaft, On und Offshore Industrie und in Meerwasserentsalzung-Anlagen. Der Pren-Wert beim Werkstoff 1.4410 liegt zwischen 38 - 46 %.Der Pren-Wert gibt an wie Korrosionsbeständig ein Edelstahl gegen Korrosion ist. Ab einen Pren-Wert von 32 gilt der Werkstoff als Beständig gegen Meerwasser. Den Pren-Wert errechnet man anhand der Formel: %Cr + 3,3XMo + 16x%N. 1.4410 hat eine Dichte von 7,8 (g/cm³)."

Sie haben Fragen zum Werkstoff oder möchten ihn bestellen? Füllen Sie kostenlos und unverbindlich unser Anfrageformular aus. Wir melden uns bei Ihnen für weitere Informationen.

Normen

DIN / EN US-Normen AFNOR UNI JIS
X2CrNiMoN25-7-4 UNS S32750 ASTM A182F53

Werkstoffgruppe: Duplex Superduplex