Werkstoff 1.0501

Vergütungsstahl

Der Werkstoff C35 ist ein unlegierter Vergütungsstahl. Dieser Werkstoff wird häufig im allgemeinen Maschinenbau eingesetzt.

Sie haben Fragen zum Werkstoff oder möchten ihn bestellen? Füllen Sie kostenlos und unverbindlich unser Anfrageformular aus. Wir melden uns bei Ihnen für weitere Informationen.

1.0501

Normen

DIN / EN US-Normen AFNOR UNI JIS Anfrage
Anfrage

Werkstoffgruppe: Vergütungsstahl

Chemische Zusammensetzung

C % Si % Mn % P % S % Cr % Mo % Ni %
0,32 - 0,39 max 0,40 0,50 - 0,80 max 0,045 max 0,045 max 0,40 max 0,10 max 0,40

 

Produkt Spezifikationen

DIN EN 10083-2
DIN EN 10250-2
DIN EN 10277
DIN EN 10343
DIN EN ISO 683-1

Mechanische Eigenschaften

DIN EN 10083-2
Unlegierte Stähle.
 
normalgeglüht Streckgrenze (Re) Zugfestigkeit (Rm)  Bruchdehnung (A5,65) bei Temperatur
<= 16 mm >= 300 N/mm² >= 550 N/mm² >= 18 % ~ 20 ° C
16 - 100 mm >= 270 N/mm² >= 520 N/mm² >= 19 % ~ 20 ° C
100 - 250 mm >= 245 N/mm² >= 500 N/mm² >= 19 % ~ 20 ° C
DIN EN 10083-2
Vergütungsstähle.
         
Vergütet Streckgrenze (Re) Zugfestigkeit (Rm)  Bruchdehnung (A5,65) Einschnürung (Z) bei Temperatur
<= 16 mm >= 430 N/mm² 630 - 780 N/mm² >= 17 % >= 40 % ~ 20 ° C
16 - 40 mm >= 380 N/mm² 600 - 750 N/mm² >= 19 % >= 40 % ~ 20 ° C
40 - 100 mm >= 320 N/mm² 550 - 700 N/mm² >= 20 % >= 40 % ~ 20 ° C

Werkstoff-Anfrage

Screenreader label
* Pflichtfelder
Screenreader label

Unternehmen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Leistungen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Fragen?

Haben Sie Fragen zu ihren speziellen Anforderungen?

Schreiben Sie uns