Werkstoff 1.2357

Werkzeugstahl Warmarbeit

Der Werkzeugstahl 1.2357 hat eine hohe Zähigkeit, eine gute Verschleiß- und Druckfestigkeit und lässt sich gut polieren. Oft werden aus 1.2357 Formwerkzeuge und Schrottscheren hergestellt.

Sie haben Fragen zum Werkstoff oder möchten ihn bestellen? Füllen Sie kostenlos und unverbindlich unser Anfrageformular aus. Wir melden uns bei Ihnen für weitere Informationen.

1.2357

Normen

DIN / EN US-Normen AFNOR UNI JIS Anfrage
Anfrage

Werkstoffgruppe: Werkzeugstahl Warmarbeit

Chemische Zusammensetzung

C % Si % Mn % P % S % Cr % Mo % V %
0,45 - 0,55 0,20 - 0,50 0,25 - 0,50 max 0,030 max 0,030 3,00 - 3,60 1,20 - 1,60 0,05 - 0,25

 

Mechanische Eigenschaften

geglüht Härte (HB 30) <= 248 HB 30
gehärtet Härte (HRC) ~ 56 HRC
angelassen bei ~ 400 ° C Härte (HRC) ~ 53 HRC
angelassen bei ~ 450 ° C Härte (HRC) ~ 52 HRC
angelassen bei ~ 500 ° C Härte (HRC) ~ 51 HRC
angelassen bei ~ 550 ° C Härte (HRC) ~ 49 HRC
angelassen bei ~ 600 ° C Härte (HRC) ~ 47 HRC

Werkstoff-Anfrage

Screenreader label
* Pflichtfelder
Screenreader label

Unternehmen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Leistungen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Fragen?

Haben Sie Fragen zu ihren speziellen Anforderungen?

Schreiben Sie uns