Werkstoff 1.4507

Duplex Superduplex

"Der Werkstoff 1.4507 ist ein austenitischer ferritischer Edelstahl. Der Werkstoff gehört zur Gruppe der Super Duplexstähle. Das zweiphasige Gefüge bringt die positiven Eigenschaften der austenitischen und ferritschen Edelstähle zusammen. Diese Eigenschaften zeigen sich bei der guten Korrosionsbeständigkeit und den hohen Festigkeitswerten. weit verbreitet ist der Werkstoff in der chemischen Industrie, in der Öl und Gas Industrie, , On und Offshore Industrie , Papierindustrie. Der Pren-Wert beim Werkstoff 1.4507 über 40 %.Der Pren-Wert gibt an wie Korrosionsbeständig ein Edelstahl gegen Korrosion ist. Ab einen Pren-Wert von 32 gilt der Werkstoff als Beständig gegen Meerwasser. Den Pren-Wert errechnet man anhand der Formel: %Cr + 3,3XMo + 16x%N. 1.4507 hat eine Dichte von 7,81 (g/cm³)."

Sie haben Fragen zum Werkstoff oder möchten ihn bestellen? Füllen Sie kostenlos und unverbindlich unser Anfrageformular aus. Wir melden uns bei Ihnen für weitere Informationen.

1.4507

Normen

DIN / EN US-Normen AFNOR UNI JIS Anfrage
Anfrage

Werkstoffgruppe: Duplex Superduplex

Anwendungen

Chemie , Petrochemie 
Schiffsbau
Apparate- und Behälterbau 
Erdöl und Erdgas Industrie
Maschinenbau

Die Wärmebehandlung

Lösungsgeglüht

Schweißbarkeit

Der Werkstoff 1.4507 lässt sich schweißen.

Chemische Zusammensetzung

C % Si % Mn % P % S % Cr % Cu % Mo % N % Ni %
max 0,03 max 0,70 max 2,00 max 0,035 max 0,015 24,00 - 26,00 1,00 - 2,50 3,00 - 4,00 0,200 - 0,300 6,00 - 8,00

 

Produkt Spezifikationen

DIN EN 10028-7 , DIN EN 10216-5
DIN EN 10088-1 , DIN EN 10222-5
DIN EN 10088-2 , DIN EN 10250-4
DIN EN 10088-3 , DIN EN 10272
NORSOK
NACE MR 0103 , NACE MR 0175

Mechanische Eigenschaften

1.4507
Warmgewalztes Blech, Lösungsgeglüht
Abmessung Dehngrenze Rp0,2 Probenlage Temperatur
<= 50 mm >= 475 N/mm² längs ~ 20 C°
<= 50 mm >= 490 N/mm² quer ~ 20 C°
 
  Zugfestigkeit Rm    
<= 50 mm 690 - 890 N/mm²   ~ 20 C°
 
  Bruchdehnung A5 %    
 3 - 50 mm >= 25 % längs ~ 20 C°
3 - 50 mm >= 25 % quer ~ 20 C°
 
  Bruchdehnung A50 mm %    
<= 3 mm >= 25 % längs ~ 20 C°
<= 3 mm >= 25 % quer ~ 20 C°
 
  Bruchdehnung A80 mm %    
<= 3 mm >= 25 % längs ~ 20 C°
<= 3 mm >= 25 % quer ~ 20 C°
 
  Kerbschlagarbeit (ISO-V/Charpy-V)    
<= 50 mm >= 40 JOULE quer ~ 40 C°
<= 50 mm >= 150 JOULE längs ~ 20 C°
<= 50 mm >= 90 JOULE quer ~ 20 C°
 
Schmiedestück
DIN EN 10222-5
Dehngrenze Rp0,2 % Probenlage Temperatur 
  >= 450 N/mm²   ~ 100 C°
  >= 420 N/mm²   ~ 150 C°
  >= 400 N/mm²   ~ 200 C°
  >= 380 N/mm²   ~ 250 C°
<= 160 mm >= 500 N/mm²   ~ 20 C°
 
  Zugfestigkeit Rm     
  > 660 N/mm²   ~ 100 C°
  >= 640 N/mm²   ~ 150 C°
  >= 620 N/mm²   ~ 200 C°
  >= 610 N/mm²   ~ 250 C°
<= 160 mm 700 - 900 N/mm²   ~ 20 C°
 
  Bruchdehnung A5 %    
<= 160 mm >= 25 % längs ~ 20 C°
<= 160 mm >= 20 % quer  ~ 20 C°
<= 160 mm >= 20 %  tangential ~ 20 C°
 
  Kerbschlagarbeit (ISO-V / Charpy-V)    
<= 160 mm >= 150 JOULE längs ~ 20 C°
<= 160 mm >= 90 JOULE quer ~ 20 C°
<= 160 mm >= 90  JOULE  tangential ~ 20 C°
 
Stäbe
DIN EN 10272
Dehngrenze Rp0,2 Probenlage Temperatur
  >= 450 N/mm²   ~ 100 C°
  >= 420 N/mm²   ~ 150 C°
  >= 400 N/mm²   ~ 200 C°
  >= 380 N/mm²   ~ 250 C°
<= 160 mm >= 500 N/mm²   ~ 20 C°
 
  Zugfestigkeit Rm    
  >= 660 N/mm²   ~ 100 C°
  >= 640 N/mm²   ~ 150 C°
  >= 620 N/mm2   ~ 200 C°
  >= 610 N/mm²   ~ 250 C°
<= 160 mm 700 - 900 N/mm²   ~ 20 C°
 
  Bruchdehnung A5 %    
<= 160 mm >= 25 % längs ~ 20 C°
 
  Härte HBW    
<= 160 mm <= 270 HBW   ~ 20 C°
 
  Kerbschlagarbeit (ISO-V/Charpy-V)    
<= 160 mm > 40 JOULE längs ~ 40 C°
<= 160 mm > 100 JOULE  längs ~ 20 C°

 

Werkstoff-Anfrage

Screenreader label
* Pflichtfelder
Screenreader label

Unternehmen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Leistungen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Fragen?

Haben Sie Fragen zu ihren speziellen Anforderungen?

Schreiben Sie uns