Werkstoff 1.5637

Kaltzäher Baustahl

Der Werkstoff 1.5637 ist ein kaltzäher Baustahl.Wie alle kaltzähen Stähle hat dieser Werkstoff bei niedrigen Temperaturen eine ausreichende Kerbschlagzähigkeit. Häufig wird dieser Werkstoff in der chemischen Industrie und in der Kältetechnik eingesetzt.

Sie haben Fragen zum Werkstoff oder möchten ihn bestellen? Füllen Sie kostenlos und unverbindlich unser Anfrageformular aus. Wir melden uns bei Ihnen für weitere Informationen.

1.5637

Chemische Zusammensetzung

C % Si % Mn % P % S % Ni % V %
max 0,15 max 0,35 0,30 - 0,80 max 0,020 max 0,010 3,25 - 3,75 max 0,05

 

Produkt Spezifikationen

DIN EN 10028-4 (10/2017)
DIN EN 10216-4 (03/2014)
DIN EN 10222-3 (06/2017)
DIN SEW 310 (08/1992)

Mechanische Eigenschaften

Stabstahl
vergütet
Streckgrenze (Re) Zugfestigkeit (Rm) Bruchdehnung (A5,65) Kerbschlagarbeit (DVM) bei Temperatur
>= 450 N/mm² >= 580N/mm² >= 18 %   ~ -120 ° C
>= 410 N/mm² >= 520 N/mm² >= 19 % >= 60 Joule ~ -80 ° C
>= 380 N/mm² >= 490 N/mm² >= 20 % >= 65 Joule ~ -50 ° C
>= 365 N/mm² >= 460 N/mm² >= 21 % >= 70 Joule ~ -20 ° C
vergütet Streckgrenze (Re) Zugfestigkeit (Rm) Bruchdehnung (A5, 65) Einschnürung (Z) Kerbschlagarbeit (DVM)  
<= 50 mm >= 345 N/mm² >= 490 - 640 N/mm² >= 22 % >= 50 % >= 70 Joule  

Werkstoff-Anfrage

Screenreader label
* Pflichtfelder
Screenreader label

Unternehmen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Leistungen

Fünf Gründe, die für BASEDO STEEL sprechen

Mehr erfahren

Fragen?

Haben Sie Fragen zu ihren speziellen Anforderungen?

Schreiben Sie uns